Spendenprojekte

"Hilfe Geburtstag":

Wer kennt diese Situation nicht? Einmal im Jahr, es lässt sich einfach nicht vermeiden, hat man Geburtstag und feiert diesen selbstverständlich auch gebührend. Aber statt die Gäste einfach nur gute Laune mitbringen und die paar Stunden mit einem entspannt genießen, kommt im Vorfeld stets die Frage: "Was will'sch denn - hasch en Wunsch?". Voller Grauen denkt man an das letzte Jahr, als man die unerwünschten Geschenke nicht mal bei Ebay absetzen konnte und zermartert sich das Gehirn - aber da ist nur Leere - und man denkt nur: Ich hab doch alles!?!? - Wir haben die Lösungen: Mach doch einfach eine Sammelaktion für den Förderverein! Jeder gibt ein paar Euro in eine kleine Büchse, deren Inhalt dann an uns geht - sind die Spender und der jeweils gespendete Betrag bekannt, können wir natürlich auch eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen. Schenken kann so einfach sein. Die Lösung funktioniert natürlich auch bei allen anderen Anlässen, bei denen man beschenkt wird und keinen Wunsch hat ;-).

Schreibkraftstelle:

Der Förderverein unterstützt das Jugendwerk durch die teilweise Finanzierung der Schreibkraftstelle. Die Schreibkraft entlastet die hauptamtlichen Jugendreferenten in ihrer täglichen Arbeit und ist vorrangig für die zeitaufwendigen Freizeitabrechnungen zuständig. Sie finden das eine tolle Idee? Dann spenden Sie uns zweckgebunden mit dem Verwendungszweck: "Spende Schreibkraft". Regelmäßige, evtl. monatliche Daueraufträge helfen bei der Planung ungemein und sind hier besonders wertvoll und gewünscht.

Unterstützung finanziell schlecht gestellter Familien:

Die Unterstützung finanziell schlecht gestellter Familien hat im Jugendwerk eine lange Tradition und geht zurück auf eine Freizeit in Münchsteinach, wo die Mitarbeiter mit einer großzügigen Spende den Grundstein für das Münchsteinachkonto gelegt haben. Um diese wirklich sinnvolle und in heutiger Zeit auch immer notwendigere Aufgabe fortzuführen, hat der Förderverein das Spendenprojekt "Münchsteinach" ins Leben gerufen. Sie finden das eine tolle Idee? Dann spenden Sie uns zweckgebunden mit dem Verwendungszweck: "Münchsteinach".

Freie Spenden:

Um flexibel auf die Bedürfnisse des Jugendwerks reagieren zu können, sind freie Spenden, die nicht an einen bestimmten Zweck gebunden sind, unabdingbar. Hier werden sowohl Anschaffungen aber auch konkrete Projekte gefördert. Unterstützen Sie uns in diesem Punkt durch Ihre Mitgliedschaft oder eine freie Spende mit dem Verwendungszweck: "Spende".

Skibasar

Das EJV bietet seit vielen Jahren Skifreizeiten für Kinder, Jugendliche , junge Erwachsene und Familien an. Der alljährliche Skibasar bietet die Möglichkeit sich günstig für die Freizeiten auszustatten oder eigene Wintersportgeräte zu verkaufen. 

Beim Verkauf bieten wir zusätzlich professionelle Beratung durch DSV-Übungsleiter, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, und einen Vor-Ort-Skiservice (einstellen von Bindungen,...) durch die Firma Intersport Sämann an. Natürlich darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Kaffee und Kuchen werden angeboten.

Nebenbei kann man sich direkt über die Winterfreizeiten des EJV informieren.

Der nächste Skibasar findet 2018 im evangelischen Gemeindehaus, Kirchstrasse 5, 71735 Eberdingen-Nussdorf statt.

8.30 – 11.00 Uhr: Annahme

  • Carving-Ski
  • Snowboards
  • Skistiefel & Snowboardschuhe
  • Ski- & Snowboardhelme
  • Ski- & Snowboardzubehör
  • Wintersportbekleidung
  • Schlittschuhe
  • Langlaufski & Zubehör

13.00 – 16.00 Uhr: Verkauf

  • Fachberatung durch DSV-Übungsleiter

  • Skiservice der Fa. Intersport Sämann (Vaihingen/Enz)

  • Kaffee und Kuchen

16.00 – 17.00 Uhr: Abholung

  • nicht verkaufter Artikel
  • Verkaufserlöse

10 % der Verkaufserlöse kommen der Winterfreizeitarbeit des
Evangelischen Bezirksjugendwerkes Vaihingen/Enz zugute.

Der Verkauf der Artikel erfolgt ausschließlich im Namen des Verkäufers und auf dessen Rechnung. Der Veranstalter haftet nicht für Sachschäden oder Diebstähle. Kauf und Verwendung von Artikeln erfolgen auf eigene Verantwortung des Käufers und unter Ausschluss der Haftung.

Bücherflohmarkt

Am 2. Dezember 2017 findet  der jährliche Bücherflohmarkt statt. Wir verkaufen gut erhaltene und neue Bücher für einen kleinen Preis.

Gerne können Sie Ihre gebrauchten Bücher und CDs zu uns bringe. Sie unterstützen damit die Arbeit des Fördervereins.

Das können Sie alles abgeben:

  • Bücher
    Sachbücher; Kinderbücher; Romane; Biographien; Gartenbücher; Hobby; Christliche Bücher; Fachbücher; Bildbände; Fremdsprachige Literatur; Atlanten; Zeitschriften; Hefte; Kochbücher ... 
     
  • CDs
    Hörbücher; Hörspiele; Musik ...

Sie können die Bücher am Freitag dem 01.12 von 17 - 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Vaihingen/Enz abgeben

oder

ab sofort während der Geschäftszeiten an folgenden Stellen:

  • Autohaus Baumeister - Kehlstr. 11 in Vaihingen
  • Reitec GmbH - Mühlstr. 20 in Eberdingen
  • Evangelisches Bezirksjugendwerk - Heilbronnerstr. 19 in Vaihingen

Benefizdinner

Lassen Sie sich einladen zu einem schönen und außergewöhnlichen Abend. Genießen Sie ein mehrgängiges Menü mit abgestimmten regionalen Weinen. Treffen Sie alte Bekannte und bringen Sie einfach Ihre Freunde zu einem kulinarischen Abend und guten Gesprächen mit. Lassen Sie bei der musikalischen Umrehmung die Seele baumeln. Wir freuen uns Sie an diesem Abend bei uns begrüßen zu dürfen und danken Ihnen, dass Sie uns mit Ihrer Teilnahme unterstützen.