Jungscharstammtisch

Für alle, die in der Kinder- und Jungschararbeit tätig sind, gibt es das Angebot zum Jungschar Stammtisch zu kommen. Wir vom JuCrea-Team laden euch herzlich ein .

Wir treffen uns in einer Gaststätte, damit wir uns über eure Arbeit und eure Gruppen austauschen können.  Es gibt verschiedene Themen zu denen es jeweils einen Input gibt z.B „Wie mache ich eine Andacht in der Jungschar“. So könnt ihr Ideen für eure Jungscharen mitnehmen. Nach dem thematischen Teil besteht noch die Möglichkeit gemütlich gemeinsam zu essen.

 

Der nächste Jungscharstammtisch findet am Mi, 24.10.2018 statt.

Jungschar-Bezirksprojekt 2017-2018 über die Jahreslosung aus Offenbarung 21,6

Das JuCrea-Team hat sich diesmal ein komplettes Programm zur Jahreslosung aus Off, 21,6 überlegt:  Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Alle Jungscharen wurden eingeladen. Acht Jungscharen haben beim diesjährigen Bezirksprojekt teilgenommen. Sie bekamen Besuch von Mitgliedern des JuCrea-Teams. Wir haben dann eine komplette Jungscharstunde durchgeführt mit vielen Spielen, die aus Geschicklichkeit, Fragen und Rätsel bestanden.
Als Andachtsimpuls wurde die Jahreslosung für die Jungschar-Gruppen in den Mittelpunkt gestellt: Was heißt „Durst haben“? Dahinter stecken viele Bedürfnisse des Menschen: Ich will gesehen und geliebt werden und eine Heimat haben. Wenn wir Gott in unser Leben lassen, sind wir an der Quelle, die uns alles das gibt, was wir zum Leben brauchen.

Die Jungschar-Gruppen bekamen diesmal die Aufgabe, ein Hörspiel zur Sturmstillung von Markus 4 zu machen. Sie hatten dazu drei Wochen Zeit.

Wir vom JuCrea-Team haben alle Hörspiele angehört. Sie waren alle super gemacht. Die Jungscharler haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Doch manche Hörspiele waren noch aufwendiger, noch einen Tick besser gemacht. Daher sind wir zu folgender Platzierung gekommen:

Gewonnen hat die gemischte Jungschar aus Roßwag. Sie bekommen ein Grillfest mit dem Jungschar-Creativteam am Auricher Berg.
Der zweite Platz  hat die große Mädchen-Jungschar Hohenhaslach belegt.
Der dritte Platz hat die gemischte Jungschar (kleine JS) aus Ensingen belegt.

Die anderen Hörspiele waren alle gleich gut.

Hör selbst rein...

Bericht vom Jungschartag in Ensingen am Sonntag, 15.04.2018

Das Motto vom Jungschartag lautete „On Tour mit Paulus“. Im Familien-Gottesdienst wurde sehr eindrücklich ein selbst geschriebenes Anspiel aufgeführt, das die Bekehrung des Paulus zeigte.  Mit einigen flotten Liedern haben wir die Kirche gerockt mit Bewegungsliedern und dem „Pflichtlied“: Sei ein lebend’ger Fisch. Nach dem Gottesdienst starteten die ersten Gruppen zum Stationenlauf. Die anderen Gruppen liefen zum Gemeindehaus und haben mit vielen Spielgeräten gespielt. Der Stationenlauf war diesmal länger und weiter als sonst, da der „Markt der Möglichkeiten“ weggefallen ist. Dafür hatte man mehr Zeit für die einzelnen Stationen.
Zum Essen gab es Hot Dogs und Gemüse – teilweise mit scharfem Ketchup! Aber auch das haben alle überlebt.
Bei der Abschluss-Veranstaltung gab es die Siegerehrung: 
Den ersten Platz machten die wilden Auricher Schnecken (gemischte Gruppe)
Den zweiten Platz die Mädchen-Jungschar „Die 5-linge“ aus Enzweihingen
Den dritten Platz belegten die Butterfliegen (gemischte Jungschar) aus Roßwag.

Wir prämierten die Sieger-Jungschar vom Jungschar-Bezirksprojekt. Insgesamt acht Jungscharen haben mitgemacht. Die Aufgabe war es, aus dem Bibeltext Markus 4 „Die Sturmstillung“ ein Hörspiel zu machen. Gewonnen hat die gemischte Jungschar aus Roßwag. Sie bekommen ein Grillfest mit dem Jungschar-Creativteam. Der zweite Platz  hat die große Mädchen-Jungschar Hohenhaslach belegt und der dritte Platz hat Ensingen, gemischte Jungschar (kleine JS) belegt. Die Ergebnisse könnt ihr auf der Homepage hören.


Danach erklärten wir, warum wir keinen Ballonstart machen. Es hat mit unserer Verantwortung für die Schöpfung zu tun. Ballone verschmutzen die Erde und brauchen ewig, bis sie verrotten.
Als Alternative bekam Jede/r ein Pustefix in die Hand und dann haben wir alle zusammen Seifenblasen gemacht. Es war eine schöne Aktion, die auch sehr gut angekommen ist.
Insgesamt waren 85 Kinder und ca. 50 Mitarbeiter (Kernteam, Helfer v. Stationenlauf, sonstige Helfer) dabei, sodass wir fast 140 Leute waren.
Das Wetter war ein Geschenk Gottes. Wir hatten den ganzen Tag Sonne..
Ich bin sehr dankbar für die gute Stimmung und die vielen schönen Begegnungen mit Kindern und Mitarbeitern.

 

Claudia Brenner, 18.04.18

Jungschartag

Was ist der Jungschartag?

Der Jungschartag findet 1 x im Jahr in einer Gemeinde in Kirchenbezirk statt. Alle Jungscharen aus dem Kirchenbezirk Vaihingen an der Enz sind dazu herzlich eingeladen. In der Regel kommen ca. 80 Kinder und 20 Jungscharleiterinnen und Jungscharleiter. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst und wird oft als Familien-Gottesdienst durchgeführt. Anschließend starten die Jungschar-Gruppen zu einem Stationenlauf, bei dem es viele Aufgaben zu bewältigen gibt: Quizfragen, Geschicklichkeitsspiele, Spiele auf Zeit… Dazwischen gibt es ein leckeres Mittagessen auf die Hand.

Beim Abschluss werden die Sieger vom Stationenlauf bekannt gegeben, und sie bekommen einen Preis. Danach gibt es eine besondere Aktion  - in den letzten Jahren war es ein Ballonstart und 2018 haben wir zusammen Seifenblasen geformt. Das ist umweltverträglicher als Ballone.

Der Tag endet mit dem Jungschar-Ruf: Mit Jesus Christus mutig voran!

Jungschar-Hockeyturnier

Das Jungschar-Hockeyturnier findet im Frühjahr in einer Halle im Bezirk Vaihingen an der Enz statt. Alle Jungscharen sind dazu herzlich eingeladen: Mädchen-JS, Buben-JS, gemischte Jungscharen.

Die Plätze werden in zwei Altersgruppen ausgespielt: Die Altersgruppe der Jüngeren umfasst in etwa das Grundschulalter, während in der Altersgruppe der Älteren die Jungscharler der Klassen 5 bis 7 antreten.

Gespielt wird mit 4 Feldspielern und einem Torwart. Während eines Spiels können weitere Spieler eingewechselt werden.

Aus jeder Jungschar sollte mindestens ein Leiter bzw. eine Leiterin bereit sein, sich als Schiedsrichter/-in einsetzen zu lassen.

Die Mannschaften können ab ca. 13:00 Uhr in die Halle gehen und dort ihr Startgeld bezahlen, Turnierbeginn ist um 13:30 Uhr. Zwischen der Vorrunde und K.O.- Runde gibt es einen kleinen Impuls für die Jungscharler. Danach geht es mit dem Spielplan weiter.

Für die Jungscharen gibt es Pokale und kleine Sachpreise zu gewinnen.

Zur Stärkung zwischendurch können am Kiosk Getränke und Süßigkeiten zu günstigen Preisen gekauft werden.
Die Spiele enden gegen 17.30 Uhr.

Wenn alle Jungscharler abgeholt worden sind, wird ein Mitarbeiter-Turnier gespielt, just for fun. Hier können die Mitarbeitenden der Jungschar-Gruppen gegeneinander antreten.

 

Das nächste Jungschar-Hockeyturnier findet am Sa, 23.02.2019 in Ensingen statt.

 

Weitere Informationen gibt es bei Claudia Brenner.

JuCrea-Team

Wir vom Jungschar CREAtiv-Team überlegen uns, was für die Jungscharen im Kirchenbezirk Vaihingen/Enz ein tolles Angebot wäre. Wir sammeln Ideen und besprechen und durchdenken diese. So haben wir zum Beispiel das Jungschar-Bezirksprojekt und den Jungscharstammtisch ins Leben gerufen.

Jeder ist im JuCrea-Team willkommen! Wenn Du also Interesse hast Teil des JuCrea-Teams zu werden, melde Dich per Mail an Claudia Brenner.

Das JuCrea-Team

Claudia Brenner

Jugendreferentin
claudia@ejw-vaihingen.de

Norbert Schray

Enzweihingen

Corina Schäfer

Ensingen

Friederike Hess

Oberriexingen

Josephin Collmer

Ensingen

Bianca Kaiser

Unterriexingen

Daniela Hausmann

Unterriexingen

Support vor Ort

Deine Kreativität, deine Leidenschaft, deine Ideen bekommen Unterstützung. Mit Support vor Ort möchten Dir helfen, dass deine Arbeit sich entfalten kann. Wir können Dich mit Manpower, Ausrüstung und Know how unterstützen.

Auf dieser Seite findest Du für Dich und Dein Team verschiedene Vorschläge zum Support.


Jungscharstunde

Wir besuchen euch in der Jungschargruppe und gestalten Programm für euch.

Zum Beispiel eine turbulente Aktion-Jungscharstunde, eine kreative Bastel-Jungscharstunde oder eine interresante Quiz-Jungscharstunde oder eine spannende Andacht.

Natürlich kommen wir auch gerne und machen die komplette Jungscharstunde (Programm und Andacht).

Um weiter zu kommen kann ein Blick von außen oft Wunder wirken, ladet uns ein und ihr bekommt Tipps und Tricks um Weiterzukommen.

Wähle deinen Support