Büro Team

Claudia Brenner

Jugendreferentin

claudia@ejw-vaihingen.de

Tel:07042-96 01 80

Nils Latschinske

Jugendreferent

nils@ejw-vaihingen.de

Tel:07042-96 01 80

Sigrid Blessing

Sachbearbeiterin

blessing@ejw-vaihingen.de

Tel:07042-96 01 80

Geschäftsstelle EJV:

Heilbronner Straße 19
71665 Vaihingen/Enz

 

Telefon: 07042 96 01 80

 

Telefax: 07042 96 01 81

 

E-Mail: info@ejw-vaihingen.de

Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag:

9:00-12:00 Uhr / 13:30-17:00 Uhr

Bankverbindung

IBAN: DE69 6045 0050 0008 8083 45
BIC: SOLADES1LBG

BAK (Bezirksarbeitskreis)

Roland Hutter

1. Vorsitzender

roland@ejw-vaihingen.de

Benjamin Hiller

2. Vorsitzender

benjamin@ejw-vaihingen.de

Johannes Rau

Jugendpfarrer

jugendpfarrer@ejw-vaihingen.de

Corina Schäfer

Kassiererin

corina@ejw-vaihingen.de

Claudia Brenner

Jugendreferentin

claudia@ejw-vaihingen.de

Nils Latschinske

Jugendreferent

nils@ejw-vaihingen.de

Stephan Gudra

BAK Mitglied

stephan@ejw-vaihingen.de

Daniela Hausmann

BAK Mitglied

daniela@ejw-vaihingen.de

Friederike Hess

BAK Mitglied

friederike@ejw-vaihingen.de

Monja Müller

BAK Mitglied

monja@ejw-vaihingen.de

Fabio Pires

BAK Mitglied

fabio@ejw-vaihingen.de

Christoph Schmid

BAK Mitglied

christoph@ejw-vaihingen.de

Simon Weber

BAK Mitglied

simon@ejw-vaihingen.de

Marco Wenz

BAK Mitglied

marco@ejw-vaihingen.de

Ziele

Erleben

Wir wollen, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Gott in ihrem Leben erfahren, Herausforderungen bewältigen und ihre Gaben entdecken.

Jüngerschaft

Wir wollen in der Nachfolge Jesu leben und mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Glauben wachsen.

Verkündigung

Wir wollen zu einer persönlichen Beziehung mit Gott einladen


Leitsätze

Anbetung

Wir wollen Gott durch all unser Denken, Reden und Tun anbeten und loben. Dabei spielen Gebete, Lieder und persönliche Erfahrungsberichte eine wichtige Rolle.

Verkündigung

Wir begegnen jungen Menschen in ihren Lebenswelten und laden sie zu einem persönlichen Glauben an Jesus Christus ein.

Gemeinschaft

Wir bieten jungen Menschen Gelegenheit, uns als tragfähige, christliche Gemeinschaft zu erleben, Werte zu gewinnen, soziale Kompetenz zu entwickeln, sich mit ihren Gaben, Fähigkeiten und Interessen einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.
Durch gemeinsame Aktionen, Freizeiten und Veranstaltungen fördern, unterstützen und vernetzen wir die evangelische Jugendarbeit der Kirchengemeinden, Ortsjugendwerke und CVJM im Teilbezirk  Vaihingen/Enz.

Jüngerschaft

Wir begleiten junge Menschen dabei, ihr Leben aus dem christlichen Glauben heraus zu gestalten und zu vertiefen. Für die örtlichen und überörtlichen Aufgaben der evangelischen Jugendarbeit im Kirchenbezirk Vaihingen/Enz wollen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen und unterstützen, insbesondere durch Kurs- und Seminarangebote sowie persönliche Anleitung.

Dienst

In der Freizeitarbeit und Bildungsarbeit gehen wir auf die Bedürfnisse der jungen Generation ein und vertreten ihre Interessen sowohl in kirchlichen und außerkirchlichen Gremien als auch in der Öffentlichkeit. Wir unterstützen bedürftige und sozial benachteiligte Menschen durch besondere Aktionen und helfen, materielle Not zu lindern.

Posaunenarbeit

Gott loben, das ist unser Amt.
Dieser Satz beschreibt kurz und bündig die Posaunenarbeit des Bezirksjugendwerks.

Die Posaunenarbeit umfasst alle Posaunenchöre und Bläserkreise im Kirchenbezirk Vaihingen/Enz.

In den Gemeinden unseres Bezirks gestalten die Posaunenchöre und Bläserkreise Gottesdienste und sonstige Gemeindeveranstaltungen mit, geben und veranstalten Konzerte. Ein wichtiger Teil der Posaunenarbeit ist die Nachwuchsarbeit (Jungbläserarbeit).

Auf Bezirksebene ist ein Bezirksteam Ansprechpartner und Koordinator. Das Bezirksteam ist für die Organisation von Bläserveranstaltungen auf Bezirksebene verantwortlich. Wichtig ist auch die Vernetzung und die Unterstützung der einzelnen Chöre.
Die Posaunenarbeit ist Bindeglied zwischen Landesebene und Ortsebene.

Besondere musikalische Arbeit

Veranstaltungen des Kirchenbezirks unterstützen wir musikalisch. Wir stellen für solche Anfragen einen Projektchor, der aus den Bläsern unserer Posaunenchöre besteht, zusammen.

Jeden Sonntag bereiten wir den Menschen im Krankenhaus Vaihingen/Enz und im Seniorenheim Karl-Gerok-Stift durch unseren Dienst eine Freude. Dabei wechseln sich die einzelnen Posaunenchöre im Bezirk ab. Unterstützt werden wir dabei auch vom methodistischen Posaunenchor Vaihingen/Enz.

Für alle Bläser, die auch nachmittags Zeit haben, bieten wir RentnerBrass an. Jeden 2. Montag im Monat trifft sich die Gruppe um 16 Uhr im ev. Gemeindehaus Großsachsenheim.


Bezirksteam

Bezirksposaunenwart, musikalische Leitung

Holger Rentschler, Enzweihingen

Neben der musikalischen Leitung des Bezirksposaunentag in enger Zusammenarbeit mit dem Posaunenchor am Veranstaltungsort ist Holger auch Ansprechpartner und Ratgeber bei organisatorischen und musikalischen Fragen und bei der Auswahl von Bläserstücken.

Als Bezirksposaunenwart ist er Ansprechpartner für Sorgen und Probleme aller Art in den Chören.

Bläseranfänger, Jungbläser

Stefan Abele, Sersheim

Für alle, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die ein Blasinstrument erlernen, bieten wir auf Bezirksebene Jungbläsertage und Jungbläserfreizeit an.
Koordinator und Ansprechpartner ist Stefan Abele.

Schriftverkehr, Finanzen, Verwaltung

Jochen Rapp, Nussdorf

Jochen ist das "Büro" der Bläserarbeit im Bezirk.
Neben den Finanzen der Bläserarbeit verteilt Jochen Informationen und Einladungen an Chorleiter, Chorvorstände, Jungbläserleiter,
Jochen ist Ansprechpartner für Bläserjubiläen.


Posaunenchöre im Kirchenbezirk

In folgenden Bezirksgemeinden gibt es einen Posaunenchor oder Bläserkreis:
RentnerBrass, Aurich, Eberdingen, Enzweihingen, Ensingen, Großsachsenheim, Gündelbach, Hohenhaslach, Horrheim, Kleinglattbach, Kleinsachsenheim, Nussdorf, Roßwag, Sersheim, Unteriexingen, Vaihingen/Enz

Kontakt und Infos können über das jeweilige Pfarramt bezogen werden.

Kleidersammlung

Am Samstag, 11. Juli 2020 führen junge Menschen in einigen Gemeinden des Evangelischen Kirchenbezirks Vaihingen/Enz die alljährliche Kleidersammlung durch. Wie in den Jahren zuvor kommen die Kleider, Schuhe und weiteren Hilfsgüter bedürftigen Menschen in Lettland und der Ukraine zugute.
Allein im vergangenen Jahr wurden von „Global Aid Network“, dem Hilfswerk, mit dem das Evangelische Jugendwerk zusammenarbeitet, viele Transporte mit Hilfsgütern nach Lettland und in die Ukraine geschickt. Für die Kleiderkammern, Krankenhäuser und Kinderheime, die unterstützt werden, sind auch die Hilfsgüter der diesjährigen Sammlung bestimmt.

Gesammelt werden gut erhaltene, saubere und in stabile Kartons verpackte Kleider und Schuhe für Kinder und Erwachsene sowie Bettwäsche und Schulranzen. Um die Sammelgaben vor Nässe und Transportschäden zu schützen, sollen sie zunächst in Plastiksäcke und dann in stabile Kartons (z.B. Bananenkartons) verpackt werden. Die Kartons sollen mit der Aufschrift -GAiN- versehen werden.

Kleider und Schuhe, die in Plastiksäcke (z.B. Kleidersäcke) mit der Aufschrift -EJV- verpackt sind, werden an die Recyclingfirma Sedita verkauft. Mit dem Erlös werden die Kosten, die dem Evang. Bezirksjugendwerk als koordinierender Stelle z.B. durch die Kopie der Handzettel  für die Kleidersammlung entstehen, gedeckt.

Die Kartons und Plastiksäcke können am 11. Juli in folgenden Orten ab spätestens 8:00 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden: Enzweihingen,  Hohenhaslach, Nussdorf,  Sersheim

In Eberdingen werden die Kleider am Kirchplatz, am Samstag, 11. Juli, zwischen 9:00 und 11:00 Uhr entgegengenommen.

In Ensingen werden die Kleider im ev. Pfarrhaus, St-Veit Straße 7, am Samstag, 11. Juli, zwischen 9:00 und 11:00 Uhr entgegengenommen.

In Hochdorf werden die Kleider am ev. Gemeindehaus von 9:00 und 11:30 Uhr entgegengenommen.

Darüber hinaus können am 11. Juli gut verpackte Bekleidung und Schuhe sowie folgende funktionstüchtige Gebrauchsgüter an der zentralen Sammelstelle auf dem Parkplatz des Frei- und Hallenbads in Vaihingen/Enz zwischen 9:00 und 13:00 Uhr abgegeben werden:

Fahrräder, Kinderfahrzeuge, Kinderbetten und –wagen, einteilige Matratzen, Gehhilfen und Rollstühle. Die sammelnden Gemeinden bitten um Verständnis dafür, dass die Gebrauchsgüter nicht bei den Straßensammlungen mitgenommen werden können.

 

Informationen zu den Hilfsprojekten in Lettland und der Ukraine befinden sich auf der Homepage von Global Aid Network www.gain-germany.org.

 

Bei weiteren Fragen geben die Mitarbeitenden in der Geschäftsstelle des Evangelischen Bezirksjugend- werks gerne schriftlich (info@ejw-vaihingen.de) oder telefonisch (07042-960180) Auskunft.

Materialverleih

Wir verleihen unser Material gerne für den Gebrauch in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Unterstützung der Arbeit vor Ort ist uns sehr wichtig, deshalb verleihen wir das Material größtenteils kostenlos. Für Zelte und die PA- Anlage verlangen wir einen kleinen Betrag der zur Instandhaltung notwendig ist (Diese Materialien sind mit einem * gekennzeichnet).

Der Verleih läuft unkompliziert über Kontakt mit dem ejv-Büro ab.


Materialen

Spiel und Spaß

  • 4 Gewinnt XXL
  • Balancierbrett (+6Bälle)
  • CrossBoule
  • Fußballtore
  • Gesellschaftsspiele
  • Hockeyschläger
  • Jonglierkegel, - reifen, -teller 
  • Kubb
  • Leitergolf 
  • Mega Kletterpfad 
  • Moon Hopper
  • Pedalo
  • Riesen-Jenga
  • Schwungtücher
  • Slackline
  • Spieltunnel
  • Spikeball
  • Sportgeräte (Fußball, Basketball, Tennisschläger…)
  • Teamturm

Basteln

  • Brennpeter
  • Drachenbauset
  • Lederset inkl. Leder zum Bearbeiten
  • Linoldruckset
  • Loom Bands

Technik

  • Aktivbox
  • Greenscreen
  • GhettoBlaster
  • Leinwand
  • Lichterketten
  • Lichttechnik* (Steuerungspult, LED-Pads)
  • PA-Set* (PA, Monitore, Mikrofone,...)
  • Beamer
  • Walkie-Talkies

Zelt und Camp

  • Gruppen Zelt SG 20* (Platz für 8 Feldbetten - 5.00 m x 4.74 m)
  • Gruppen Zelt SG 30* (Platz für 12 Feldbetten - 6.00 m x 5.64 m)
  • Gruppen Zelt SG 30* (Platz für 12 Feldbetten - 6.00 m x 5.64 m)
  • Gruppen Zelt SG 50* (Platz für 20 Feldbetten - 10.00 m x 5.64 m)

Bibliothek

Unsere Bibliothek verändert sich ständig. Wenn du auf der Suche nach einem bestimmten Buch bist, dann melde Dich einfach kurz im Jugendwerk oder komm vorbei und stöber ein wenig.